One Two
Sie sind hier: Startseite Beiträge

Beiträge

Die Einreichung von Beiträgen ist ab dem 03.10.2018 möglich. Die Einreichungsfrist der Abstracts endet am 01.11.2018.

Über die Konferenzverwaltungsplattform werden Poster- und Vortragsbeiträge in deutscher und englischer Sprache entgegen genommen. Bei einer entsprechend hohen Anzahl eingereichter Vorträge werden die Teilnehmer*innen bevorzugt behandelt, die bereits ein Poster auf einer vorhergehenden Frühjahrsschule präsentiert haben. 

Der Abstract zum Tagungsbeitrag darf max. eine DIN A4-Seite mit max. sechs Quellenangaben auf der zweiten Seite umfassen und wird nur im .doc und .docx -Format entgegengenommen. In das Feld “Zusammenfassung” beim Einreichen des Abstracts ist ein Wert einzutragen, da das System ein Fortfahren sonst nicht zulässt (beispielsweise das Wort Frühjahrsschule). Bitte wählt wenige und damit sinnvolle Stichworte zu euren Beiträgen aus. Die zu nutzende Formatvorlage findet Ihr hier:

Download der Formatvorlage

Gerade zu Beginn der Promotion empfiehlt es sich die Frühjahrsschule auch ohne eigenen Beitrag zu besuchen oder das eigene Projekt anderen Nachwuchswissenschaftler*innen in Form einer Projektskizze als Poster vorzustellen. Die Posterpräsentationen spielen auf der Frühjahrsschule eine zentrale Rolle und bieten ausreichend Zeit und Raum, um mit den Teilnehmer*innen und der wissenschaftlichen Leitung über euer Projekt ins Gespräch zu kommen und ins Detail zu gehen! Die Einreichung von Vorträgen sollte erst dann erfolgen, wenn bereits Ergebnisse der Studie präsentiert werden können.

Vorträge auf der FJS setzen sich zusammen aus einer 20 minütigen Präsentation und einer 10 minütigen anschließenden Diskussion im Plenum. Die zeitliche Begrenzung erfordert eine konkrete inhaltliche Schwerpunksetzung in der Präsentation des Forschungsvorhabens. Die Präsentation sollte auf einem digitalen Datenträger zur Tagung mitgebracht werden. 

Die Posterbeiträge auf der FJS werden in Postersessions zusammengefasst. Zu Beginn einer Session erhalten die Präsentierenden die Möglichkeit in einem "Posterflash" die anderen Teilnehmer*innen innerhalb von 1 Min. möglichst kreativ davon zu überzeugen ihr Poster zu besuchen. Ob hierbei Bilder, Filme, Originale oder ähnliches genutzt werden, bleibt jedem selbst überlassen. Das gängige Posterformat ist A0. Ihr Poster wird von den Teilnehmer*innen ausgedruckt zur Tagung mitgebracht. 

Artikelaktionen